Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

AdNovum sammelt Ihre personenbezogenen Daten für ihre weltweiten Rekrutierungsaktivitäten sowie zum Zweck der Organisationsplanung. Folglich kann AdNovum Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Beurteilung und Auswahl von Kandidaten verwenden, einschliesslich um beispielsweise Interviews und Tests zu organisieren und durchzuführen sowie deren Resultate auszuwerten und zu beurteilen, und wie es anderweitig für den Rekrutierungsprozess notwendig ist, einschliesslich der definitiven Einstellung. AdNovum wird Ihre Bewerbungsunterlagen für einen Zeitraum von 24 Monaten behalten und ausschliesslich für Rekrutierung- und Berichterstattungszwecken intern benutzen. Nach dieser Zeit  werden Ihre Unterlagen gelöscht. Sie können das Löschen Ihre Unterlagen jederzeit anfordern, indem Sie eine E-Mail an jobs@adnovum.ch schreiben.


AdNovum gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an unberechtigte Dritte weiter. Als weltweit tätiges Unternehmen, das aus mehreren verbundenen Unternehmen in verschiedenen Ländern besteht, betreibt AdNovum jedoch internationale Standorte und nutzt weltweit verteilte Ressourcen. Es kann auch vorkommen, dass Dritte im Namen von AdNovum handeln. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten soweit notwendig an beliebige Unternehmen innerhalb der AdNovum Gruppe sowie an Dritte, die im Namen von AdNovum handeln, übermittelt und/oder weitergegeben werden dürfen, einschliesslich der Übermittlung an Server und Datenbanken ausserhalb des Landes, in dem Sie Ihre personenbezogenen Daten AdNovum bereitgestellt haben. Ein solcher Transfer kann beispielsweise die Übermittlung und/oder Weitergabe an Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und in die USA einschliessen.

Kontaktieren Sie uns – wir sind jederzeit gerne für Sie da!

 

Wenn Sie Fragen rund um Karriere-Möglichkeiten bei AdNovum haben, kommen Sie auf uns zu. Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

 

Rozalina Angelova Human Resources +41 44 272 61 11